Kennzeichnung / Etikett

Das Etikett enthält folgende Angaben (GHS, Artikel 17):

  • Name des Stoffes und Identifikations-Nr.
  • Bei Gemischen: Bezeichnung (ggf. Handelsname) des Gemisches und Inhaltsstoffe, die zur Einstufung bzgl. Gesundheitsgefahren beitragen
  • Name und Anschrift des Lieferanten
  • Nennmenge (wenn nicht an anderer Stelle auf dem Behältnis angegeben)
  • Piktogramm
  • Signalwort
  • Gefahrenhinweis (H-Sätze)
  • Geeignete Sicherheitshinweise (P-Sätze)
  • Ggf. ergänzende Informationen

Das Etikett wird in der Sprache des Mitgliedsstaates verfasst, wo der Stoff oder das Gemisch in Verkehr gebracht wird. Es können mehrere Sprachen verwendet werden, wenn alle Angaben in alle verwendeten Sprachen übersetzt werden.

Die Nummern der H- und P-Sätze müssen auf dem Etikett nicht angegeben werden, sondern nur der vollständige Text.