Sicherheitshinweise

Die Sicherheitshinweise werden auch als P-Sätze (engl.: precautionary statements) bezeichnet.

Die P-Sätze werden wie folgt nummeriert:
Die erste Ziffer ist eine Schlüsselziffer. Die zweite und dritte Ziffer bezeichnen eine laufende Nummer.




Beispiele:

P211 Nicht in offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen.
P403 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.

Anm.: Die P-Sätze zu „1 Allgemeines“ sind nur für Verbraucherprodukte bestimmt.

Auf den Etiketten müssen die Texte der H- und P-Sätze ausgeschrieben sein. Die Nummern müssen nicht angegeben werden.